Bautzener Hochzeitsbrot

Stückpreis: 4,90 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Wird mindestens einmal pro Woche gebacken Versandtage: Wir versenden unserer Backwaren am Di und Mi, um sicherzustellen, dass es zu keinem Wochenend-Aufenthalt im Paketlager kommt.
Gewicht: 1.500,00 g

traditionelles Hochzeitspräsent:
die Braut/ der Bräutigam soll mit dem Anschneiden des großen Laibes seine häuslichen Fähigkeiten „beweisen“

  • Vollkorn-Roggenmischbrot aus Roggen und Dinkel (Rätze-Mühle, Spittwitz)
  • mit Sauerteig gelockert, daher kein Hefezusatz
  • durch kräftig gebackene Kruste lange haltbar
  • alte Roggensorte: „Jäger’s Norddeutscher Champagnerroggen“, angebaut im Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“
  • traditionelle Brotgewürze als Symbol des ehelichen Wohlstandes (Fenchel, Anis, Kümmel, Koriander)
  • mit Sauerteig gelockert: kein Hefezusatz
Sortierung:
Sortierung:
125 Jahre Bäckerei Richter aus Kubschütz